Terms and conditions

Terms an Conditions:  Tanamy Intersales GmbH

Vorbemerkung:
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen der Tanamy Intersales GmbH und dem Käufer. Änderungen dieser Allgemeinen Geschäftsbeziehungen – auch wenn sie mündlich vereinbart sind – werden nur wirksam, wenn sie von der Tanamy Intersales GmbH schriftlich bestätigt werden. Das gilt auch für dieses Schriftformerfordernis.

§ 1 Vertragsparteien
Die Tanamy Intersales GmbH ist ein Großhändler. Ihr Warenangebot richtet sich ausschließlich an Käufer, die in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbstständigen beruflichen Tätigkeit Waren bei der Tanamy Intersales GmbH bestellen. Das Warenangebot richtete sich nicht an Verbraucher im Sinne des § 13 BGB.

§ 2 Mindestbestellwert
Der Mindestbestellwert für Bestellungen bei Tanamy Intersales beträgt 100,00 € netto.
Bestellungen, die einen geringeren Wert haben, können durch einzelvertragliche schriftliche Vereinbarung zwischen der Tanamy Intersales GmbH und dem Käufer vereinbart werden.

§ 3 Wahl der Bezahlung
Der Käufer hat die Wahl zwischen zwei Möglichkeiten der Bezahlung:
a) Der Käufer kann per Nachnahme bezahlen. In diesem Fall wird die Ware an der vom Käufer gewünschen Lieferadresse angeliefert und gegen Bezahlung des Rechnungsbetrages übergeben.
b) Der Käufer kann Vorkasse leisten. Die Ware wird nach Zahlungseingang an den Käufer versand.

Die gewünschte Art der Bezahlung kann der Käufer in der Bestellmaske auswählen.

§ 4 Vertragsschluss
Alle Angebote der Tanamy Intersales GmbH sind freibleibend und unverbindlich. Durch die Präsentation der angebotenen Waren wird kein Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages abgegeben.
Der Kaufvertrag zwischen der Tanamy Intersales GmbH und dem Käufer kommt wie folgt zustande:
1. Der Käufer gibt durch seine Bestellung das Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages ab. (= Vertragserklärung des Käufers)

2. Die Tanamy Intersales GmbH bestätigt den Erhalt dieses Angebotes durch eine automatisch generierte Eingangsbestätigung. Es wird damit lediglich gemäß § 312e Abs. 1 Nr. 2 BGB bestätigt, dass Tanamy Intersales die Bestellung erhalten hat. Die Eingangsbestätigung stellt noch keine Annahme der Bestellung dar.

3. Die Tanamy Intersales GmbH prüft die Verfügbarkeit der bestellten Ware. Soweit die bestellten Waren verfügbar sind, werden Sie auf einer “Packliste” schriftlich zusammengestellt. Anhand dieser Packliste werden dann die Versandkosten für die Bestellung ermittelt.

4. Der Käufer erhält eine E-Mail, in der ihm die Packliste zugesendet wird. Mit dieser E-Mail werden dem Käufer auch die genauen Versandkosten mitgeteilt. Durch Mitteilung der Packliste und der Versandkosten nimmt die Tanamy Intersales GmbH das Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages über die in der Packliste erfassten Artikel an. (=Vertragserklärung des Verkäufers)
In der E-Mail wird dem Käufer auch die Rechnung zugesendet. In dieser ist angegeben
– der Netto-Rechnungsbetrag
– die zu zahlende Mehrwertsteuer
– die Versandkosten
– der Gesamtrechnungsbetrag

5.
a) Hat der Käufer die Zahlungsart “Nachnahme” gewählt, so wird die Ware an die vom Käufer angegebene Lieferadresse geliefert und gegen Zahlung des Rechnungsbetrages übergeben.

b) Hat der Käufer als Zahlungsart “Vorkasse” gewählt, so enthält die unter Ziffer 4 genannte Annahme-E-mail zusätzlich folgende Informationen:
– die Kontoverbindung, an die der Gesamtrechnungsbetrag zu überweisen ist
– den bei der Überweisung anzugebenden Verwendungszweck
Sobald der zu zahlende Gesamtrechnungsbetrag bei der Tanamy Intersales GmbH eingegangen ist, wird die anhand der Packliste zusammengestellte Ware an die vom Käufer genannte Lieferadresse versand.

§ 5 Rücktrittsrecht des Verkäufers
Bei Schreib-, Druck, und Rechenfehlern auf der Website ist die Tanamy Intersales GmbH zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt

§ 6 Lieferung & Gefahrübergang
Angaben über die Lieferfrist sind unverbindlich, es sei denn es ist schriftlich ausnahmsweise ein verbindlicher Liefertermin durch die Tanamy GmbH zugesagt worden.
Soweit nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung ab Lager an die vom Besteller angegebene Lieferadresse.
Die Gefahr geht auf den Käufer über, sobald die Tanamy Intersales GmbH die Ware zum Transport an die zur Ausführung der Versendung bestimmte Person oder Anstalt ausgeliefert hat. Dies gilt auch dann, wenn Teillieferungen erfolgen.

§ 7 Fälligkeit & Verzugszins
Der Käufer hat den Kaufpreis innerhalb von einer Woche nach Erhalt der Rechnung ohne Abzug von Skonto zu bezahlen.
Bei gewählter Zahlungsart “per Nachnahme” wird der Kaufpreis ohne Abzug von Skonto fällig, sobald die Ware erstmals an die vom Käufer angegebene Lieferadresse angeliefert wird.
Kommt der Käufer in Zahlungsverzug, so ist die Tanamy Intersales GmbH berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 8 (acht) Prozentpunkten über dem jeweiligen Basiszinzsatz geltend zu machen.
Sollte der Tanamy Intersales GmbH ein sonstiger Schaden infolge des Verzugs entstanden sein, so ist sie berechtigt, diesen gegen den Käufer geltend zu machen.

§ 8 Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung aller gegen den Käufer bestehenden Ansprüche Eigentum der Tanamy Intersales GmbH. (Kontokorrentvorbehalt)

§ 9 Aufrechnung
Eine Aufrechnung des Käufers ist nur mit unbestrittenen oder rechtskräftig festgestellten Forderungen zulässig.

§ 10 Mängelgewährleistung
Liegt ein von der Tanamy Intersales GmbH zu vertretender Mangel der Kaufsache vor, so ist der Käufer berechtigt, Nacherfüllung zu verlangen.
Sollte die Nacherfüllung fehlschlagen, so ist der Käufer berechtigt, wahlweise den Kaufpreis zu mindern oder vom Vertrag zurückzutreten.
Die Gewährleistungsansprüche verjähren in einer Frist von zwei Jahren. Die Frist beginnt, sobald die Ware an der von Käufer angegebenen Lieferadresse zur Verfügung gestellt wird.

§ 11 Datenschutz
Wir erheben, speichern und nutzen personenbezogene Daten nur zur Pflege unserer Kundenbeziehungen und zur Abwicklung der Bestellung. Soweit erforderlich, werden zu diesem Zweck die Daten auch an Dienstleister wie z.B. das mit dem Transport der Ware beauftragte Transportunternehmen oder das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut weitergeleitet.
Sie haben jederzeit ein Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer gespeicherten Daten. Dazu wenden Sie sich bitte per e-mail, Brief oder Fax an

Tanamy Intersales GmbH
August Euler Str. 9
50259 Pulheim
Fax: 02238 / 96 45 48
E-Mail: info@tanamy.de

Personenbezogene Daten werden verschlüsselt mittels 128 bit SSL v3, RC4, RSA mit 1024 Bit Austausch, ausgestellt von Thawte Server Authority über das Internet übertragen. Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre durch uns verwalteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen.

§ 12 Erfüllungsort und Gerichtsstand
Erfüllungsort ist der Firmensitz der Tanamy Intersales GmbH:
August Euler Str. 9 in 50259 Pulheim.
Dort ist der besondere Gerichtsstand für Streitigkeiten aus Vertragsverhältnissen mit der Tanamy Intersales GmbH.

§ 13 Anwendbares Recht
Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.